Junganlage

Rodung mit dem Frontlader

Nach dem Herbst 2011 wurde die 30 Jahre alte Rebanlage gerodet. Dabei werden die Stöcke herausgezogen und die Drahtanlage abmontiert.

Meliorationsgerät MM100

Nachdem die Anlage komplett abgeräumt war, wurde die Fläche rigolt. Das Gerät arbeitet bis zu einer Tiefe von 70 cm und lockert den Boden sehr schonend. Der Vorteil des Meliorationsgerät MM100 ist, dass der Humus nicht vergraben wird, sondern im Oberboden bestehen bleibt.

GPS gesteuerte Pflanzmaschine

Im Mai 2012 wurde nach langer Winterruhe endlich gepflanzt. Mit Hilfe eines Lohnunternehmers wurde die Fläche an nur einem Tag eingepflanzt. Durch das GPS gesteuerte Pflanzsystem mussten keine Vorbereitungen getroffen werden. Die Pflanzen wurden danach mit Wasser angegossen, um optimalen Bodenschluss zu erhalten.

Nach dem Pflanzen wurden die Stickel eingeschlagen und die Beregnung gebaut. Für Junganlagen ist die Wasserversorgung ein wichtiger Baustein für das Wachstum. Durch die Tröpfchenberegnung kann moderat und gezielt Wasser an die jungen Pflanzen gegeben werden.

 

Weitere Bilder vom Erstellen der Junganlage in der Bildergalerie!!

Einfach hier Klicken

Kontakt

Weinbau Mathias Lutz

Steige 8

74676 Niedernhall

 

Telefon: 07940/53649

Handy: 0176/969 889 23

Fax: 07940/54 64 85

 

Email:

mathias.lutz@gmx.de

Internet:

www.weinbau-lutz.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mathias Lutz