Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Angebote, Geltungsbereich

Angebote sind stets freibleibend, auch wenn nicht gesondert vermerkt. Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe und Dienstleistungen, sofern schriftlich nicht anders vereinbart. Alle Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage unserer Geschäftsbedingungen. Art und Umfang von Lieferungen oder Leistungen können mündlich, telefonisch oder schriftlich vereinbart werden.

 

2. Vorbereitungs- und Hinweispflicht

Der Auftragenehmer haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für eine ordnungsgemäße Durchführung der vereinbarten Arbeiten. Die Bedienung der Maschinen erfolgt durch unsere Mitarbeiter. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Flächen vor Durchführung der Arbeiten des Auftragnehmers sorgsam vorzubereiten und von Fremdkörpern und Gefahrenquellen zu befreien. Wenn dies nicht möglich ist, sind auf jeden Fall solche Erschwernisse rechtzeitig und deutlich mitzuteilen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Auftraggeber zur umfassenden und unmissverständlichen Unterrichtung über alle örtlichen und zeitlichen Gegebenheiten, die für die Ausführung des Auftrages bedeutsam sein können.

 

3. Haftung

Für alle Schäden haftet der Auftraggeber, falls diese auf einer Verletzung der vorstehenden Vorbereitungs- und Informationspflichten (2) beruhen. Auch im Unterlassungsfall wird nicht für Schäden aus ganzer oder teilweiser Nichtausführung des Auftrages gehaftet.

Bei offensichtlichen Mängeln ist der Auftraggeber zur Mängelrüge innerhalb einer Woche nach Beendigung der ausgeführten Arbeiten verpflichtet.

Wir haften nicht für Schäden, welche auf ungünstigen Witterungsverhältnissen und unsachgemäßer Bestellung und Pflege der Kulturen oder unzureichende Vorbereitung der Flächen durch den Auftraggeber beruhen.

Für bei Durchführung des Auftrags anfallende und von uns nicht zu vertretende Schäden an unseren Maschinen sowie für Eigen- oder Drittschäden haftet der Auftraggeber.

Werden Haftungsansprüche an Mathias Lutz geltend gemacht, so ist diese berechtigt, etwaige Schäden innerhalb einer angemessenen Frist selbst zu beseitigen.

Schadensersatzansprüche des Auftraggebers wegen Verletzung vertraglicher Verpflichtungen sind ausgeschlossen, soweit etwaige Schäden nicht vorsätzlich oder grobfahrlässig durch uns herbeigeführt wurden.

 

4. Termine

Treten bei fest vereinbarten Terminen aufgrund schlechter Witterungsbedingungen oder ähnlicher Umstände Verzögerungen auf, ist der Auftragnehmer nicht an die vereinbarte Zeit gebunden. Der Auftraggeber hat diese Termine angemessen um die Dauer der Verzögerung zu verlängern. Sollte der Auftrag vom Auftraggeber kurz vor oder während der Arbeitserledigung aus von uns nicht zu vertretenden Gründen zurückgezogen werden, haftet der Auftraggeber für den dadurch entstandenen Schaden.

 

5. Preise

Die Preise umfassen keine gesetzliche Mehrwertsteuer.

Bei auftretenden Erschwernissen verpflichten sich die Vertragsparteien über einen geänderten Preis zu verhandeln, wenn die veranschlagten Kosten um mehr als 15% überschritten werden. Das Auftreten von Erschwernissen ist dem Auftraggeber durch den Auftragnehmer unverzüglich mitzuteilen, mit dem Hinweis, dass Aufschläge verlangt werden.

 

6. Zahlung

Die Zahlungen sind 14 Tage nach Beendigung der Arbeiten bzw. Lieferung der Waren und Rechnungsstellung fällig. Das Erheben einer Mängelrüge entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung innerhalb der vorgenannten Frist. Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur wegen Gegenansprüchen aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis geltend gemacht werden.

Die Vertragsparteien können nur mit Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt und unbestritten sind.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung unserer Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit unserem Kunden bleibt die gelieferte und/oder verarbeitete Ware unser Eigentum.

 

Weinbau Mathias Lutz

Kontakt

Weinbau Mathias Lutz

Steige 8

74676 Niedernhall

 

Telefon: 07940/53649

Handy: 0176/969 889 23

Fax: 07940/54 64 85

 

Email:

mathias.lutz@gmx.de

Internet:

www.weinbau-lutz.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mathias Lutz